Starbucks Verismo: Guatemala Antigua

von

Die bekannte US-Kaffeekette Starbucks vertreibt unter dem Namen Verismo sein eigenes Kaffeekapsel-System (hier gehts zum Testbericht). Wie schmeckt der Kaffee aus der Starbucks Maschine für zuhause? Wir machen den Test mit der Sorte: Espresso Guatemala Antigua:

Verpackung

Die Starbucks Verismo Kaffeekapseln werden in Packungen mit jeweils 12 Kapseln verkauft. Unsere Packung Espresso Guatemala Antigua haben wir direkt in einer Starbucks Filiale gekauft. Umgerechnet kostet eine Kaffeekapsel CHF 0.50 bzw. EUR 0.42 womit wir hier bei den Preisen von Nespresso bzw. noch höher angelangt sind. Für die Verismo Kaffeekapseln liefert Starbucks übrigens nur die  Kaffeebohnen bei, die in Amsterdam geröstet werden. Gemahlen und in Kaffeekapseln verpackt wird der Starbucks Kaffee in Deutschland bei der Firma Krüger.

Starbucks Verismo Guatemala Antigua DSC_0337 DSC_0334 DSC_0331 DSC_0327

Kapsel

In einer Starbucks Verismo Kaffeekapsel befindet sich rund 7.8 Gramm gerösteter und gemahlener Kaffee. Dies ist im Vergleich zu anderen Kapselsysteme recht viel. Die Kapseln sind aus Kunststoff gefertigt und auch auf der Unterseite mit einer Kunststoff-Folie verschlossen. Starbucks verwendet für seine Verismo Kaffeemaschine das „K-fee“ Kapselsystem (siehe K-fee Logo auf der Verpackung). Somit sind in der Verismo Maschine auch weitere Kaffeekapseln kompatibel, die auf das gleiche System setzen. In Deutschland ist dies beispielsweise Aldi Expressi.

DSC_0338 DSC_0346 DSC_0342 DSC_0354 DSC_0347

Aroma

Laut den Verpackungsangaben besteht der Espresso Guatemala Antigua ausschliesslich aus Arabicabohnen. Ob die verwendeten Bohnen ausschliesslich aus Guatemala stammen oder ob dies nur die Produktbezeichnung ist, lässt sich an der Verpackung nicht ablesen. Starbucks stuft die Intensität bzw. Röstgrad seiner Kaffeespezialitäten jeweils in Blonde, Medium und Dark ein. Der Verismo Guatemala Antigua wird also Medium deklariert. An der Oberseite hat sich eine leichte Crema bzw. eher Schaum gebildet. Der Espresso und kräftig und würzig mit leichten Bitternoten. Auch eine leichte Säurenote ist zu spüren. Im Vergleich zu den ebenfalls passenden Espresso Kapseln von Aldi Expressi, ist der Starbucks Verismo deutlich stärker und intensiver.

DSC_0360 DSC_0368 DSC_0374 DSC_0371  DSC_0376

Inhalt

Gemäss den Verpackungsangaben besteht die Mischung aus Arabicabohnen unbekannter Herkunft (aufgrund des Namens aus Guatemala?). Geröstet wird der Kaffee in der Starbucks Rösterei und Amsterdam. Abgepackt werden die Kaffeekapseln in Deutschland.

Hast du den Starbucks Verismo Espresso Guatemala Antigua auch schon probiert? Schreibe jetzt deinen eigenen Testbericht in die Kommentare.

Jetzt weitersagen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone