Dolce Gusto: Chai Tea Latte

von

Für das Dolce Gusto Kapselsystem werden auch einige Teesorten angeboten. Das Teesortiment ist aber im eher klein und spielt in der Getränkepalette von Dolce Gusto nur eine untergeordnete Rolle. Einer dieser Tees ist der Dolce Gusto Chai Tea Latte, ein Teegetränk mit Milch, dass vor allen in Indien populär ist. Der Chai ist typischerweise mit Gewürzen wie Kardamon, Nelke, Zimt usw. aromatisiert. Wie schmeckt der Chai Tea von Dolce Gusto? Wir machen den Test:

Verpackung

Alle Dolce Gusto Getränkekapseln werden in der einheitlichen Verpackung mit jeweils 16 Getränkekapseln vertrieben. Auf der Vorderseite ist ein schaumiger Chai Latte abgebildet sowie Gewürze wie Zimt, Ingwer, Nelken etc. Laut den Verpackungsangaben wurde unser Dolce Gusto Tea Chai Latte ist Spanien produziert und lässt sich ab Herstellungsdatum rund 1 Jahr lagern. Dolce Gusto gehört dem international tätigen Nahrungsmittelkonzern Nestlé, der auch das populäre Kapselsystem Nespresso vertreibt. Auf der Oberseite der Dolce Gusto Verpackungen sind jeweils die Zubereitungsempfehlungen aufgedruckt.

DSC_0191 DSC_0201 DSC_0198 DSC_0195 DSC_0202

Kapsel

Für den Dolce Gusto Chai Tea Latte, werden zur Zubereitung jeweils zwei Kapseln benötigt. Mit einer Packung lassen sich somit 8 Getränke zubereiten. Die braune Getränkekapsel beinhaltet Zucker, Vollmilchpulver sowie Schwarztee Extrakt und Gewürzaromen. In der weissen Kapsel steckt Milchpulver und Zucker. Links von Dolce Gusto Logo ist jeweils die Wassermenge aufgedruckt, die der Hersteller zur Zubereitung der Getränke empfiehlt. Selbstverständlich kann dies aber beliebig verändert und an die eigenen Wünsche angepasst werden.

DSC_0207 DSC_0222 DSC_0217 DSC_0214 DSC_0209

Aroma

Wie schmeckt der Dolce Gusto Chai Latte? Auf der Verpackung ist jeweils nur von zugesetzen Aromen die Rede. Richtige Gewürze sind der Teemischung wohl also nicht zugesetzt. Nach der Zubereitung riecht der Chai Latte würzig und exotisch und erinnert zweifellos an einen Chai Latte. In der Verkostung zeigt sich, der Dolce Gusto Chai Latte ist bereits recht gesüsst. Leider schmeckt das Getränk aber viel zu fad und hat zu wenig Power. Die Gewürznoten kommen im süssen Milchgetränk zu wenig zur Geltung. Mit Beuteltee und eigens aufgeschäumter Frischmilch kommen bessere Ergebnisse zu Stande.

DSC_0231 DSC_0238 DSC_0256 DSC_0252

Inhalt

Laut dem Hersteller besteht die Kaffeemischung aus Zucker, Vollmilchpulver, Schwarztee-Extrakt, natürlichen Gewürzaromen, pflanzliche Öle und Emulgator (braune Kapsel) sowie Vollmilchpulver, Zucker und Emulgator (weisse Kapsel).

Hast du den Dolce Gusto Chai Tea Latte auch bereits probiert? Schreibe deinen eigenen Testbericht jetzt in die Kommentare:

Jetzt weitersagen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone