Tchibo Cafissimo: Neue Sorte mit kolumbianischem Kaffee

von

Der Kaffeeröster Tchibo hat für sein Kaffeekapsel-System „Cafissimo“ eine neue Kaffeemischung aus Kolumbien lanciert. Der Kaffee stammt ausschliesslich aus dem Südwesten Kolumbiens aus der Region Cauca. Laut Tchibo ist der Kaffee Fairtrade-zertifiziert und stammt von der Cauca Native Cooperative, ein Zusammenschluss vieler kleiner Kaffeebauern.

Folgende Sorten sind erhältlich:

  • Cauca Crano – Café Crema – Intensität 4
  • Cauca Cobre – Filterkaffee – Intensität 4
  • Cauca Madura – Espressomischung – Intensität 4

GCGaucaCobre GCGaucaGrano GCGaucaMadura

Die Kaffeemischungen dieser limitierten Edition können als Einzelpackung (EUR 3.99) oder als Paket mit jeweils einer Sorte (30 Kapseln) zu einem Preis von EUR 9.99 bezogen werden.
Auch Nespresso hat vor einiger Zeit eine limitierte Kaffeemischung mit kolumbianischem Kaffee aus der Region Cauca lanciert (Nespresso Cauca). Wie bereits bei Nespresso, ist auch das Pendant von Tchibo nur für kurze Zeit erhältlich.

Jetzt weitersagen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone