Neue Nespresso Sorte „Bukeela ka Ethiopia“

von

Kapselkaffee Markführer Nespresso hat eine weitere Kaffeesorte mit dem Namen Bukeela ka Ethiopia angekündigt. Bukeela ka Ethiopia ist bereits die 22 Kaffeekapsel im permanenten Angebot von Nespresso. Verwendet werden zwei Arabicas aus Äthiopien. Die neue Sorte ist laut eigenen Angaben die erste Variation ausschliesslich mit Kaffee aus Afrika.

Bohnen aus Süd-Äthiopien

Bukeela ka Ethiopia was in der Landessprache Amharisch „Bohne aus Äthiopien“ bedeutet, besteht aus zwei Kaffeesorten die in der Region Sidama, im südlichen Äthiopien angebaut werden. Die in einer Höhe zwischen 1400 und 1900 Metern über Meer angebauten Arabicas sollen dem Kaffee laut Nespresso „ein florales Bouquet aus Jasmin, weisser Lilie, Veilchen, Orangenblüte und wilden Noten von Moschus mit holzigen Akzenten sowie einem Hauch von weihnachtlichen Gewürzen verleihen.“

Ab Januar im Handel

Laut Nespresso soll Bukeela ka Ethiopia noch im Januar via Online Shop sowie in den Nespresso Boutiquen ins Angebot aufgenommen werden. Zum Start wird zudem das Zubehörsortiment im Bereich der Kaffeetassen mit einer Bukeela ka Ethiopia PIXIE Tasse erweitert, was in den Augen von Nespresso das Kaffeeerlebnis noch perfektionieren soll.

Jetzt zum Testbericht Bukeela ka Ethiopia

Jetzt weitersagen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone