Neue Billig-Kapseln bei Coop

von

Der Schweizer Detailhändler Coop, steigt ebenfalls in den Preiskrieg um die günstigsten Nespresso-kompatiblen Kaffeekapseln ein. So hat der Orange Riese diese Tage neue Kaffeekapseln mit dem Namen „NexPod“ ins Sortiment aufgenommen. 10 Kapseln kosten CHF 2.00 (EUR 1.65), was einem Preis pro Kapsel von 0.20 Schweizer Franken (0.17 Euro) entspricht. Damit nähert sich Coop den beiden Discountern Aldi und Lidl an, die mit ihren Kaffeekapseln zu einem Preis von CHF 0.19 derzeit die Preisführerschaft übernommen haben. Zum Vergleich, der Marktführer Nespresso bietet seine günstigsten Kaffeekapseln auf dem Schweizer Markt zu einem Kapselpreis von CHF 0.50 an.

Bereits diverse Sorten kompatibler Kaffeekapseln

Die Nexpod Kaffeekapseln sind auch bei weiteren Geschäften der Coop Gruppe (z.B. Fust) erhältlich. Coop hat bereits Nespresso-kompatible Kapseln der Marke Espresso 1882 von Caffé Vergnano, die Eigenmarke „La Mocca“ sowie die Kapseln von Jacobs Momente im Sortiment. Die Produkte von NexPod sind also bereits die vierte Produktelinie in diesem Segment im Sortiment von Coop.

Alice Allison der Kapsel Pionier

Hersteller der NexPod Kaffeekapseln ist die Schweizer Firma Alice Allison in Grono. Alice Allison ist einer der Pioniere im Geschäft mit Nespresso-kompatiblen Kaffeekapseln. Im Jahr 2011 produzierte die Firma die Kapseln für den Schweizer Discounter Denner, was mehrere Rechtsstreitigkeiten mit Nestle mit sich brachte. Zwischenzeitlich musste Alice Allison aufgrund der unsicheren Lage der kompletten Belegschaft kündigen. Denner lässt seine Kaffeekapseln mittlerweile vom Mutterhaus Migros herstellen und Alice Allison wurde an den japanischen Kaffee- und Teekonzern UCC verkauft.

Der Testbericht zu den NexPod Kaffeekapseln folgt natürlich demnächst. Du hast die Kapseln bereits getestet? Dann schreibe jetzt in die Kommentare.

© Coop

© Coop

Jetzt weitersagen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone