Nespresso lanciert die Limited Editions 2014

von

Nespresso hat wie angekündigt die beiden Limited Edition Kaffees für das Jahr 2014 ins Angebot aufgenommen. Die beiden Kaffee’s mit den Namen Nespresso Cauca sowie Nespresso Santander stammen aus Kolumbien und bestehen zu 100% aus Arabica Bohnen.

Cauca

Der Nespresso Cauca wird als weinig, fruchtiger Kaffee mit einer erfrischender Säure beschrieben. Auf der Intensitätsskala von Nespresso wird der Cauca mit einer 6 eingestuft. Cauca ist eine Region im südwesten Kolumbiens. Die Kaffeesträucher wachsen in Höhen zwischen 1’100 bis 2’300 Meter über Meer an sonnigen Berghängen. Die Region Cauca ist geprägt von vielen kleinen Kaffeefarmen. Die durchschnittliche Grösse beträgt nur rund 2.5 Hektaren. Die Böden sind feucht und weisen einen hohen Anteil an Vulkanasche auf.

Santander

Der Nespresso Santander wird als ausgewogen mit Noten nach geröstetem Brot und Karamell beschrieben. Auf der Nespresso-Skala die die Intensität beschreibt, liegt der Santander auf der 7. Die Region Santander liegt im Nordosten von Kolumbien. Zwischen 1’200 und 1’900 Meter an trockenen und steilen Gebirgshängen wachsen die Kaffeesträucher primär im Schatten von grossen Bäumen. Die durchschnittliche Grösse der Kaffeefarmen in dieser Region liegt bei rund 10 Hektaren. Die Böden sind reich an Mineralien und sehr kalkhaltig.

Testbericht Nespresso Cauca
Testbericht Nespresso Santander

DSC_0461 DSC_0462 Nespresso Cauca und Santander

 

Jetzt weitersagen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone