Nespresso Cauca

von

Vor wenigen Tagen wurde der Nespresso Cauca ins Sortiment aufgenommen. Beim Nespresso Cauca handelt es sich um eine zeitlich limitierte Kaffeeröstung, die nur für kurze Zeit angeboten wird. Die Röstung besteht aus 100% Arabica Bohnen, die im Südwesten von Kolumbien angebaut werden. In dieser Region wachsen die Kaffeesträucher in Höhen zwischen 1’100 und 2’300 Meter über Meer, vorwiegend an sonnigen Südhängen. Der dortige Boden weist einen hohen Vulkanascheanteil auf und ist sehr feucht. Die Bohnen für den Nespresso Cauca werden vorwiegend von Bauern auf kleineren Kaffeefarmen angebaut.
Der Cauca wird auf der Intensitätsskala mit einer 6 eingestuft und soll fruchtig-weinige Noten aufweisen. Wir sind gespannt und machen den Test:

Verpackung

Für den Cauca hat Nespresso eine grüne Farbgebung ausgewählt. Auf der rechten Seite findet sich der verzierte Aufdruck „Cauca Colombian Terroirs Limited Edition“. Hinterlegt ist der Schriftzug mit einer Landschaft.

DSC_0469 DSC_0472 DSC_0474 DSC_0478 DSC_0481

Kapsel

Passend zum Verpackungsdesign ist jeweils auch die Kaffeekapsel gestaltet. Obwohl wir hier Kaffee testen wollen und die Kapsel eigentlich absolut nebensächlich ist, ist es immer wieder erstaunlich, welche Gestaltungsvarianten möglich sind. Beim Nespresso Cauca sind feine, grüne Linie eingraviert sowie den Schriftzug der Kaffeesorte. Nespresso stellt die Alukapseln übrigens nicht selber her, sondern lässt diese durch die auf Verpackungslösungen spezialisierte Firma Dätwyler herstellen.

DSC_0482 DSC_0485 DSC_0490 DSC_0498 DSC_0495

Aroma

Der Nespresso Cauca überzeugt mit einer schönen, üppigen und dicken Crema. Den Zuckertest mit der Crema besteht der Cauca ohne Probleme. In der Degustation schlägt sich der Cauca nicht schlecht. Eine ausgeprägte, aber gerade noch angenehme Säure. Ein intensiver, kräftiger Kaffee, der uns am ehesten leicht nach getoastetem Brot erinnert. Der Nespresso Cauca kann jedem empfohlen werden, der auf mittelstarke Espressi, mit leicht fruchtigen Noten und einer ausgeprägten Säure steht.

DSC_0505 DSC_0504 DSC_0500

 Inhalt

Laut dem Hersteller besteht die Kaffeemischung aus 100% Arabicabohnen aus Kolumbien. Geröstet und verpackt wird der Kaffee in der Schweiz.

Wie schmeckt euch der Nespresso Cauca? Schreibt uns in die Kommentare.

Jetzt weitersagen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone