Migros Delizio Boncampo Classico

von

Heute im Test die Boncampo Classico Kaffeekapseln für das Delizio System von Migros. Neben den Kaffeekapseln unter dem Label Delizio, hat Migros auch weitere Kapseln im Angebot. Jetzt machen wir den Check:

Verpackung

Im Gegensatz zu den Delicio Kapseln die in einer kompakten Kartonschachtel daherkommen, sind die Boncampo Kapseln in einem Plastikbeutel verpackt. In der Verpackung befinden sich 30 Kaffeekapseln. Die Aufmachung der Verpackung kommt etwas bieder und leicht angestaubt daher. Zudem sind ganze Bohnen abgebildet, was den Boncampo in den überfüllten Gestellen im Supermarkt schwer als Kapselkaffee identifizieren lässt.

DSC_0237 DSC_0235

Kapsel

Die Kapsel ist Cremefarben und im gängigen Delizio Design gehalten. Die Kapseln sind nicht zusätzlich einzeln verpackt sondern befinden sich lose in der Verpackung.

DSC_0242 DSC_0240 DSC_0239

Aroma

Im Geschmackstest muss der Boncampo aber leider unten durch. Der Kaffee ist unseres Erachtens bitter, eher schwach und irgendwie fahl. Man wird zwangsläufig an Automatenkaffee erinnert.
Gemäss Verpackung wird die Intensität mit 4 von 5 Punkten angegeben.

DSC_0251 DSC_0247 DSC_0245

 Inhalt

Laut dem Hersteller besteht die Kaffeemischung aus Arabicas und Robustas aus Süd- und Mittelamerika, Afrika und Asien.

Jetzt weitersagen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone