La Semeuse erweitert Kaffeekapsel Sortiment

von

Die Schweizer Kaffeerösterei „La Semeuse“ erweitert sein Sortiment an Nespresso-kompatiblen Kaffeekapseln. Die traditionsreiche Firma aus La Chaux-de-Fonds ist zu Beginn des letzten Jahres relativ spät ins Geschäft mit Kaffeekapseln eingestiegen. Im Test auf Kapsel-Check.com haben die La Semeuse Mocca Surfin Kaffeekapseln damals gut abgeschnitten.
Mit zwei neuen Sorten will die im Jahr 1900 gegründete Firma den Geschäftsbereich weiter ausbauen. Lanciert werden die Sorten „Mocca Lungo“ sowie eine Espressomischung mit dem Namen „Il Piacere“.

  • La Semeuse Mocca Lungo: Mocca-Mischung für die grosse Tasse. Bohnen aus Zentralamerika und Äthiopien
  • La Semeuse Il Piacere: Typisch italienische Espressomischung. Bohnen aus Brasilien, Mexiko, Äthiopien und Kamerun
Screenshot La Semeuse Website

Screenshot La Semeuse Website

Die beiden neuen Sorten sind in Packungen mit jeweils zehn Kaffeekapseln erhältlich. Eine Packung wird zu einen Preis von CHF 5.35 angeboten, was einem stolzen Kapselpreis von CHF 0.54 entspricht. Damit sind die Kapseln von La Semeuse ungefähr gleich teuer wie die Kaffeekapseln von Nespresso.

Jetzt weitersagen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone