Dolce Gusto Drop: Neue Maschine von Krups

von

Nestlé hat eine neue Kaffeemaschine mit dem Namen „Drop“ für das Nescafé Dolce Gusto System auf den Markt gebracht. Wie bei Kaffeemaschinen von Dolce Gusto üblich, weist auch die neue „Drop“ ein aussergewöhnliches Design auf. Das Gerät wird unter dem Markennamen von Krups vertrieben und ist der Form eines Wassertropfs nachempfunden.
Neben dem extravaganten Design, soll die Dolce Gusto Drop Kaffeemaschine auch aus technischer Sicht einige Innovationen beinhalten. So soll Dank der Verwendung eines Aluminium Thermoblock mit Edelstahl Verkleidung komplett auf die Aufwärmzeit verzichtet werden können. Gemäss Hersteller sind aufgrund dieser Technologie Wartezeiten vor der Zubereitung passé.

krups_drop_dolce_gusto

Wie bei Dolce Gusto Maschinen üblich, kann die Maschine neben klassischen Heissgetränken wie Kaffee auch Kaltgetränke wie Ice Tea zubereiten. Der Tassentisch ist 3-stufiger verstellbar und bietet somit Platz für unterschiedliche Tassengrössen. Dolce Gusto Kaffeemaschinen unterscheiden sich zu den meisten Kapselsystemen darin, dass jeweils nur eine Kapsel mittels Kapselhalter verwendet werden kann. Auch die Dolce Gusto Krups Drop hat somit keinen Kapselauffangbehälter für verbrauchte Kapseln.

krups_drop_dolce_gusto_1

Die Dolce Gusto Drop Kaffeemaschine hat ein Gewicht von rund 4.2 Kilogramm bei Abmessungen von 38,0 x 27,5 x 31,0 cm (H x B x T). Angeboten werden Modelle in den Farben weiss, silber und rot. Der Wassertank ist abnehmbar und fasst rund 0.8 Liter.
Das Gerät wird in der Schweiz zu einem Verkaufspreis von CHF 149.00 und in Deutschland für EUR 129.00 vertrieben.

krups_drop_dolce_gusto_2

Jetzt weitersagen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone