Dolce Gusto: Cappuccino

von

Für das Nescafé Dolce Gusto System werden auch diverse Milchmischgetränke angeboten. Diese Getränke werden mit Getränkekapseln zubereitet, die mit Milchpulver gefüllt sind. Unter anderem bereits getestet haben wir den Dolce Gusto: Chococino, ein Kakaogetränk. Heute im Test, der Dolce Gusto Cappuccino:

Verpackung

Auch beim Cappuccino verwendet der Hersteller Nestlé seine bereits bekannte Kartonverpackung im Dolce Gusto Design. Im Innern befinden sich lose verpackt 16 Getränkekapseln, die ausschliesslich für die Dolce Gusto Maschine passend sind. Das auf der Unterseite aufgedruckte Mindesthaltbarkeitsdatum verrät, dass unsere Packung ab Produktionsdatum rund ein Jahr haltbar ist. Hergestellt bzw. abgefüllt wurde unser Dolce Gusto Cappuccino in Deutschland. Wie bei allen Dolce Gusto Sorte, sind an der Oberseite jeweils die Zubereitungshinweise aufgedruckt (siehe Bild 2).

DSC_0779 DSC_0784 DSC_0790 DSC_0787  DSC_0792

Kapsel

Für die Zubereitung des Dolce Gusto Cappuccinos sind jeweils zwei Kapseln nötig. Mit einer 16er Packung lassen sich somit 8 Getränke zubereiten. In der weissen Getränkekapsel befindet sich Milchpulver sowie Zucker. Die Milchkapsel wird mit rund 200 Milliliter Wasser vermischt und von der Dolce Gusto Maschine aufgeschäumt. In der schwarzen Kapsel befindet sich sehr kräftig gerösteter und gemahlener Kaffee. Im Vergleich zu anderen Kapselsystemen sind die Dolce Gusto Kapseln recht massiv und mehrschichtig. Da kein Recycling-Programm vorhanden ist, entsteht leider dadurch etwas viel Abfall.

DSC_0796 DSC_0802 DSC_0801 DSC_0815 DSC_0812

Aroma

Jetzt zum spannendsten Teil, der Verkostung. Auf der Oberseite des Cappuccinos hat sich recht üppiger Milchschaum gebildet, der aber relativ schnell wieder zusammenfällt. Der Cappuccino riecht sehr angenehm milchig mit deutlichen Kaffeenoten. Auch in der Degustation sind wir positiv überrascht. Der Cappuccino ist zwar bereits merkbar gesüsst, dennoch hat es Dolce Gusto nicht übertrieben mit dem Zuckerzusatz. Der Kaffee für den Cappuccino ist sehr kräftig und dunkel geröstet und passt ideal zur Zubereitung von Milchmischgetränken. Natürlich kann ein Cappuccino aus der Getränkekapsel niemals so frisch und authentisch schmecken wie mit Frischmilch zubereitet. Dennoch ist dieser Cappu für uns bislang das beste getestete Ergebnis aus einer Kapselmaschine. Mit einem Preis von CHF 0.82 bzw. EUR 0.62 je Getränk, leider eher eine teure Angelegenheit.

DSC_0823 DSC_0829 DSC_0838 DSC_0834  DSC_0843

Inhalt

Laut den Verpackungsangaben besteht der Dolce Gusto Cappuccino aus folgenden Zutaten: Weisse Kapsel: Milchpulver, Zucker, Emulgator. Schwarze Kapsel: Kaffee.

Hast du den Dolce Gusto Cappuccino auch schon probiert? Schreibe deine eigene Meinung jetzt ins untenstehende Kommentarfeld:

Jetzt weitersagen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone