Coop Kaffeekapsel: La Mocca espresso forte

von

La Mocca ist das Eigenmarken Kaffeekapsel-Sortiment für das Nespresso System vom Schweizer Detailhändler Coop. Mittlerweile sind diverse Sorten im Angebot und bereits einige davon wurden bereits auf Kapsel-Check.com getestet. Heute im Check: Der espresso forte

Verpackung

Die Verpackung kommt im „Einheits La Mocca-Look“ daher. Für den espresso forte ist die Farbwahl auf grün gefallen. Die Grösse der Verpackung lässt vermuten: Hier sind die Kapseln wohl alle einzeln verpackt. In dieser Hinsicht liefern sich Kaffeekapsel Hersteller für das Nespresso System derzeit einen kleinen Innovationskrieg. So haben doch diverse Hersteller ihr Kapseldesign bereits angepasst und verzichten auf eine Einzelfolierung der Kapseln, was natürlich massiv Abfall spart und das Volumen der Kartonboxen minimiert.

DSC_0087 DSC_0090 DSC_0093

Kapsel

Die Kapsel besteht aus durchsichtigem Kunststoff und ist auf der Unterseite mit einer Folie versehen. Die Aufschrift „Nexpod“ auf der Kapsel verrät, diese Kaffeekapsel wurde von der Firma Alice Allison SA hergestellt. Alice Allison SA gilt als Pionier in der Herstellung von Nespresso kompatiblen Kaffeekapseln.

DSC_0099 DSC_0097 DSC_0095

Aroma

Schöner, kräftiger Espresso, der mit einer Bitternote aufwartet, der dem Zusatz „forte“ gerecht wird. Gemäss Verpackung wird die Intensität mit 9 von 10 Punkten angegeben.

DSC_0110 DSC_0106 DSC_0102

 Inhalt

Laut dem Hersteller besteht die Kaffeemischung aus Arabicas aus Süd- und Mittelamerika sowie Robustas aus Afrika.

Jetzt weitersagen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone